Bitcoin Cash langfristige Preisanalyse

Bitcoin Cash langfristige Preisanalyse: 25. Juli

Haftungsausschluss: Die Ergebnisse der folgenden Analyse versuchen, die Preisbewegungen von Bitcoin Cash bis zur zweiten Augustwoche vorherzusehen

Für den Preis von Bitcoin Cash war es weiterhin sehr schwierig, das Preisniveau vom 12. März zu überschreiten. Im Laufe der letzten Monate ist der Preis von BCH weiterhin zwischen 215 $ und 269 $ geprallt, manchmal recht häufig. Während die Entwicklung bei Bitcoin Revolution der Münze zu Beginn des Jahres 2020 sehr vielversprechend zu sein schien, war die Entwicklung im zweiten Quartal noch weit davon entfernt.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde Bitcoin Cash bei 241 $ gehandelt, wobei die Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 4,4 Milliarden $ den fünften Platz in den Charts von CoinMarketCap einnahm. In den letzten 24 Stunden hatte der BCH-Preis einen Preisanstieg von 2,8 Prozent verzeichnet und notierte ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 1,3 Milliarden Dollar.

Gemäß dem täglichen Zeitrahmen auf dem BCH-Chart befindet sich der Preis der Gabelmünze seit Anfang Mai in einer absteigenden Kanalformation. BCH könnte jedoch kurz vor einem Ausbruch aus der Formation stehen. In solchen Fällen ist es angesichts der Formation, in der er sich befindet, nicht ausgeschlossen, anzunehmen, dass die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs nach oben für BCH größer ist, und es kann sein, dass er sich auf den starken Widerstand zubewegt, den der Kurs von BCH bei mehreren Gelegenheiten getestet hat.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung testete der Kurs von BCH die Unterstützung bei 236 $, und wenn die Unterstützung stark bleibt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Münze auf den unmittelbaren Widerstand bei 269 $ zusteuert, nicht zu vereiteln. Angesichts der früheren Preisaktion von Bitcoin Cash kann man davon ausgehen, dass sich der Preis wahrscheinlich innerhalb der zweiten Augustwoche auf Ziel 1 – den Widerstand bei 269 $ – zubewegen wird. Sollte die Unterstützung jedoch fehlschlagen, könnte der Preis eine Korrektur erfahren und auf $ 215 fallen.

BCH/USD, Handelsansicht

Wenn man das 1-Tages-Chart von Bitcoin Cash betrachtet, kann man sehen, dass die technischen Indikatoren von BCH eine starke Aufwärtsstimmung für den Preis der Münze signalisieren. Tatsächlich hatte der MACD-Indikator vor kurzem einen zinsbullischen Crossover erfahren, wobei die MACD-Linie über die Signallinie hinausging. Der Relative Stärke-Indikator spiegelte die gleiche Stimmung wider und befand sich zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels näher an der überkauften Zone – um die 60-Marke herum positioniert.

Während Altmünzen traditionell eine hohe Korrelation mit Bitcoin aufweisen, sind die letzten Monate von der Norm abgewichen. Im gleichen Zeitraum ist die Korrelation mit Bitcoin bei BCH von 0,883 auf einen Tiefstwert von 0,838 gefallen, was die Möglichkeit eines unabhängigen Bullenlaufs für BCH signalisiert.

Schlussfolgerung

Bitcoin Cash befindet sich seit fast drei Monaten in einer absteigenden Kanalformation und der Preisausbruch wird wahrscheinlich bald erfolgen. Unter Berücksichtigung der Indikatoren bei Bitcoin Revolution und des wahrscheinlichen Preisausbruchs ist ein geringfügiger Anstieg für BCH durchaus möglich, da es sich wahrscheinlich auf seinen Widerstand bei 269 $ zubewegen wird, der das primäre Ziel für den Münzpreis darstellt.